TTF Altshausen

TTF Altshausen


Willkommen auf der Homepage der "TTF Altshausen"




Die TTF Altshausen wir "leben" Tischtennis



 

Die Tischtennisfreunde Altshausen sind der leistungsstärkste Verein der Region.

Am Spielbetrieb nehmen 6 Mannschaften teil.

 
Sponsor ist das renommierte Altshausener Unternehmen DreBo, mit dem eine konstruktive Kooperation begonnen wurde.

Hallo Freunde des Tischtennissports,

in einer großartigen Saison 2017/2018 zum 70jährigen der Tischtennisfreunde Altshausen konnten die 6 Mannschaften mit drei Aufstiegen als Meister, einem dritten und vierten, sowie einem fünften Platz glänzen.

Alle sechs Teams können stolz auf ihre Leistungen sein!

Die 1. Herrenmannschaft belegte in einer tollen Saison trotz Verletzungspechs von Spitzenpieler Daru Zolt, mit einer verjüngten Mannschaft den 5. Platz in der Verbandsliga.

Die 2. Herrenmannschaft als dominirenter Aufsteiger konnte durch die erfahrenen Kräften mit Wolfgang Jagst und Karl Dachs nochmals den Meistertitel auch in der Landesliga erringen.

Die 3. Mannschaft mit den Spielern Hugo Bilgram und Klaus Kramer, schaffte das Kunststück ohne Punktverlust in der Bezirksliga den Meistertitel zu gewinnen.

Die 4. Herrenmannschaft mit "Wolle" Kaufmann spielte die Saison durch um den Aufstieg mit, verspielte aber am vorletzten Spieltag den Aufstieg mit einem guten 4. Platz in der Kreisliga A.

Die 5. Herrenmannschaft mit Vorstand Hermann Luzecki konnte nach der Herbstmeisterschaft auch am Ende die Nase vorne behalten und wurde Meister in der Kreisliga C.

Die 6. Mannschaft startete in der Kreisliga D einen neuen Anlauf und konnte mit den Jungspielern
Manuel und Kevin Schwarz sowie noch Jungendspieler Felix Löffler einen hervorragenden 3. Platz erreichen der zur Religation am 04.05.2018 berrechtigt.


 

Die TTF Altshausen verfügen über den mit Abstand attraktivsten Trainingsbetrieb in weitem Umkreis.

Zehn Spieler haben zwischen 2050 und 1800 Punkten, sechs weitere Spieler liegen zwischen 1799 und 1600 Punkten.

 

Insgesamt sind es mehr als 50 Aktive und Jugendliche, die sich zu den verschiedenen Trainingszeiten in der Halle um eine gute Form bemühen. Gäste sind jederzeit willkommen, werden freundlich empfangen und finden leicht ebenbürtige Trainingspartner.


Kinder und Jugendliche sind ausdrücklich zu einem „Schnuppertraining“ eingeladen.
Zum Wohlfühlen tragen Feste, Ausflüge sowie Trainingslager bei.


Der Verein wird durch Präsident Hermann Luzecki seit Jahren souverän geführt.

 

Wer Interesse hat, zu einem der Trainingsabende am Montag, Mittwoch oder Donnerstag zu kommen, der findet unter KONTAKT die entsprechenden Telefonnummern.